Previous Next

Umgebung

Was gibt es alles im Vogtland zu sehen? Eine ganze Menge! Einige Beispiele sind die Göltzschtalbrücke, der Kuhberg direkt im Ort, die Drachenhöhle Syrau, "klein Vogtland" in Adorf, die Talsperre Pöhl, Vogtlandsee, Burgruine Elsterberg, Schloss Greiz und Netzschkau, Burg Mylau und vieles mehr. Wandern kann man fast überall, aber besonders schön ist es im Triebtal. Für Kinder gibt es Freizeitbäder in Zeulenroda, Werdau und Schöneck, außerdem den Freizeitpark Plohn. In Plauen macht nicht nur das Shoppen Spaß und in Reichenbach gibt es einen Park zum Spielen, Entspannen und Spazieren.

Entferungen:

Unter 10km sind es nach Reichenbach, Greiz, zur Autobahn A72, Treuen und Talsperre Pöhl.

Die nächste Einkaufmöglichkeit und der Bahnhof sind ca. 2,8km entfernt.

Nach Plauen sind es 17km.

Der nächste Wald ist ca. 5 Gehminuten entfernt und in Sichtweite.

Der nächste Gottesdienst findet Sonntags in der Dorfkirche, ca. 5 Gehminuten entfernt statt.

Die nächste Gaststätte mit Aussichtsturm ist 1,3km entfernt.